China-Indien-Konflikt

German Radio 15 views
Die Spannungen zwischen Indien und China über ein umstrittenes Grenzgebiet haben zugenommen.

Anfang letzter Woche kam es an der umstrittenen Grenze des Himalaya zu Zusammenstößen. Das Galwan-Tal ist ein steiles und felsiges Grenzgebiet zwischen Chinas Tibet und Indiens Ladakh-Region. 

Indien sagt, die Kämpfe hätten 20 seiner Soldaten getötet. Berichten zufolge haben Dutzende Menschen auf chinesischer Seite ihr Leben verloren.

Der Zusammenstoß hat die antichinesischen Gefühle in Indien geschürt. Es war der tödlichste Konflikt zwischen China und Indien seit 45 Jahren.

Die Außenminister beider Länder haben vereinbart, den Streit „verantwortungsbewusst“ beizulegen.

China und Indien streiten sich über die tatsächliche Demarkationslinie, die ihre Grenze teilt. 1962 führten Indien und China einen kurzen Krieg. Weitere Zusammenstöße folgten 1967 und 1975.

Related

Add Comments